Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 
ieeextreme_klein
 

IEEEXtreme Programming Competition

Am 22. Oktober fand der mittlerweile jährlich vom IEEE organisierte internationale 24-Stunden-Programmierwettbewerb "IEEE Xtreme Competition" statt, welcher dieses Jahr zum 10. mal ausgetragen wurde. Die IEEE Student Branch der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg stellte die zwei Teams "HackerFall" und "KlapsAufDenCode", bestehend aus Andreas Mantzke, Sebastian Südekum, Christian Bednarz, Christoph Lange, Mamoru Kamikura und Felix Middelstädt.

Im internationalen Vergleich belegten die Teams Platz 491 bzw. 489 von insgesamt über 1800 aktiv teilnehmenden Teams. Für eine erstklassige leibliche Versorgung der Teilnehmer sorgten unter anderem Christian Krause und Eric Glende. Die kräftigende Verpflegung ermöglichte es den Programmierern insgesamt 24 Stunden von 2:00 Uhr bis 2:00 Uhr die gestellten Aufgaben zu bearbeiten. Die Veranstaltung fand im Numerik-Labor des TET-Lehrstuhls statt, mit freundlicher Unterstützung von Prof. M. Leone und Prof. A. Lindemann.

Bildergalerie (3 Bilder)

Letzte Änderung: 22.11.2016 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
IEEE Logo
 
 
 
 
Aktuell

IEEE Germany Student Conference 2018

25.-26.10.2018 | VDTC



Mitgliedschaft