Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

IEEE Joint German Chapter

Bericht von Dr. Fischer (FEIT-IESY):

Am 17. und 18. Juli 2014 nahmen mehrere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Lehrstuhls für Leistungselektronik am Chapter-Meeting des IEEE Joint IAS/PELS/IES German Chapters teil. Diesmal hatte die Firma Infineon Technologies AG an ihren Standort Warstein-Belecke eingeladen. Hier werden von rund 1700 Mitarbeitern aus 24 Nationen bipolare Leistungshalbleiter entwickelt und produziert. Das Produktportfolio besteht aus IGBT-Modulen, Stacks sowie Thyristoren und Dioden in Modul- oder Scheibenzellenbauform. Diese Schlüsselbauelemente finden unter anderem Anwendung in industriellen Antriebssystemen, in der Traktion, in Windkraft- und Solaranlagen, in der Energietechnik sowie in der Automobilelektronik und in diversen Stromversorgungen. In einer Reihe von Vorträgen wurde ein Einblick in die Tätigkeit des Unternehmens gegeben. Die Ausführungen zur bewegten Geschichte des Standortes Warstein-Belecke war für die meisten Zuhörer neu und hoch interessant, da hiermit auch die Historie der Leistungselektronik als wichtiges Gebiet der modernen Elektrotechnik verbunden ist. Weitere Vorträge befassten sich mit dem aktuellen Stand der Technik und der zukünftigen Entwicklung. Es wurden insbesondere die Potenziale der neuen Halbleiterwerkstoffe SiC und GaN aufgezeigt. Ein Vortrag über praktische Aspekte der Handhabung und Montage von Leistungshalbleiter-Modulen beschloss die erste Vortragsrunde. Der Tag klang mit einer Abendveranstaltung auf dem herrlichen Möhnestausee aus, die Gelegenheit gab für viele interessante Gespräche unter Fachkolleginnen und -kollegen. Am zweiten Tag wurde das umfangreiche Programm mit einem Vortrag zur Leistungselektronik als Schlüssel zur Mobilität fortgesetzt. Die anschließende Betriebsbesichtigung gab einen Einblick in die Fertigungstechnologien der Bipolartechnik und in die Arbeit der Entwicklungsabteilungen. Mit dem üblichen Informationsaustausch zum IEEE Business und einem gemeinsamen Mittagessen klang das Chapter-Meeting aus. Die große Zahl der Teilnehmer aus der Industrie und dem universitären Bereich sowie die heterogene Zusammensetzung des Chapters aus jungen studentischen sowie aus erfahrenen IEEE-Mitgliedern zeugt von dem großen Wert der Chapter-Aktivitäten. Dem Gastgeber Infineon Technologies AG sei für die Organisation dieser gelungenen Veranstaltung gedankt.

Letzte Änderung: 13.11.2014 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
AktuellMitgliedschaft